Therapieverfahren

Homöopathie

Die Lehre der Homöopathie weist einen sanften Weg zur Gesundheit.
Die Bezeichnung Homöopathie kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt „Ähnlich dem Leiden“.
„Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“ – das ist der Leitsatz der Homöopathie. Der Grundgedanke der homöopathischen Lehre ist der, dass die in der Homöopathie verwendeten Mittel in unverdünnter Form exakt die Symptome auslösen, die sie in verdünnter, also homöopathischer Form, heilen helfen.

Bioresonanztherapie

Ist eine Therapie, die über Schwingungen die körpereigene Zellkommunikation wieder in Gang setzt. Sie wird vor allem bei Allergieen und Unverträglichkeiten eingesetzt. Jedoch unterstützt sie den Körper grundsätzlich in den natürlichen Funktionen.
In der Schulmedizin ist die Bioresonanz ebenso wie die Homöopathie nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und ist  deshalb auch nicht anerkannt. Jedoch berichten Patienten, Ärzte und Heilpraktiker von sehr guten Erfolgen.
(Hier gibt es mehr Infos…)

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine der ältesten Therapieformen der Menschheit. Sie stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und hat sich aus Erfahrungen und Beobachtungen chinesischer Ärzte seit beinahe 3000 Jahren entwickelt. Sie enthält die 5 Elementelehre und setzt ihre Akupunkturnadeln entlang des Meridiansystems in exakte Akupunkturpunkte.

 

Phytotherapie

Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen durch Pflanzen, Pflanzenteile und deren Zubereitungen (Pulver, Tee, Extrakt, Tinktur).

 

V-Sonic

Die Vital-Wellen-Therapie (VWT) beruht auf der synergistischen Wirkung spezifischer Ultraschallfrequenzen kombiniert mit sorgfältig aufeinander abgestimmten Wirkstoffkombinationen, aus der Pflanzenheilkunde, Homöopathie und orthomolekularen Medizin. Die Therapie hat keine bekannten Nebenwirkungen: die Behandlung ist sicher und völlig schmerzfrei.
Sie wird eingesetzt bei Hautproblemen, zur Anregung des Lymphflusses und bei Schmerzpatienten.

Oxivenierung nach Dr. Regelsberger

Sauerstoff ist überlebenswichtig. Nichts in unserem Körper würde in ohne Sauerstoff funktionieren. Dr. med. H.S. Regelsberger hat eine Methode entwickelt, mit der medizinischer Sauerstoff auf intravenösem Wege langsam und exakt dosiert (1-2 ml/min ) in den Körper eingebracht werden kann. Er nannte diese Methode „Oxyvenierung“. Durch seinen unermüdlichen Einsatz und mehr als dreißigjährige Forschung hat er diese Methode zu einer einzigartigen, hochwirksamen und gefahrlosen Therapie ausgebaut.
Sie wird vor allem eingesetzt bei

  • Venöse, arterielle, lymphogene Durchblutungsstörungen mit Ödembildung, Ulzera, Gangrän.
  • Cerebrale DBS: Hirndurchblutungsstörung, Demenz, Schlaganfall-Nachbehandlungen, zerebrale Krampfleiden.
  • Coronare DBS: Herzengegefühl, Herzschwäche, Herzinfarkt-Nachbehandlung, Herzrhythmusstörungen.
  • Periphere DBS: Arterielle Hypertonie (Bluthochdruck), Raynaud-Syndrom, Claudicatio intermittens (Schaufenster-Krankheit ).
  • Vasomotorische DBS: Migräne
  • Makuladegeneration (klinische Studie Dr. Becke, Augenabteilung im Klinikum Osnabrück).
  • Polyneuropathien, Nephrogene Hypertonie, Niereninsuffizienz, Potenzstörungen, Leberschäden, Erschöpfungszustände.
  • u.a. wie beraten sie gerne

(Hier gibt es mehr Infos…)

Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss

Bei der Dorn-Therapie wird der gesamte Körper auf Fehlstellungen untersucht und mit sanften, zur Mitte führenden Therapiegriffen, unterstützt durch die Eigenbewegung des Körpers, wieder in seine ursprüngliche Balance gebracht. Eingesetzt wird sie bei allen Beschwerden des Bewegungsapparates und der sich daraus ergebenden Folgen, wie z.B. Migräne und Schwindel.
(Hier gibt es mehr Infos…)

Meditaping

Das Medi-Taping ist eine neue, innovative, schonende und sehr effektive Therapieform, mit der eine Linderung oder sogar Beseitigung vieler akuter und chronischer Schmerzzustände gelingt. Die ersten Erfahrungen mit dieser neuen Art des Tapings unter Verwendung elastischer Baumwollklebestreifen wurden Anfang der 1970er Jahre durch den japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase gesammelt. Das Meditaping wurde von Dr. Dieter Sielmann entwickelt, der zusätzlich energetische und statische Gesichtspunkte in die Therapie mit einfließen ließ.
(Hier gibt es mehr Infos…)

Hypnose

Bei der Hypnose wir der Patient in den Zustand der Trance geführt, in der das Unterbewusstsein so weit geöffnet ist, dass es Veränderungen, Bilder oder Suggestionen annehmen kann. Eingesetzt wir sie u. a. zur Raucherentwöhnung, im Abnehmprogramm, bei Störungen im Selbstbewusstsein, Panikerkrankungen und Angststörungen.
(Hier gibt es mehr Infos…)

Blutegeltherapie

Die Blutegel geben während ihres Einsatzes am Patienten gerinnungshemmende und entzündungshemmende Wirkstoffe ab, von denen vor allem das Hirudin bekannt ist.
Es kommt zu einer Beschleunigung des Lymphabflusses sowie zu Nachblutungen im Bissbereich der Egel. Die heilenden Wirkungen der Wirkstoffe der Blutegel werden in der naturheilkundlichen Praxis bei vielen Erkrankungen eingesetzt, hauptsächlich aber bei Venenerkrankungen im Beinbereich, Arthrosen, Entzündungen aller Art sowie Bluthochdruck.
(Hier gibt es mehr Infos…)

Eigenbluttherapie

Bei der Eigenbluttherapie handelt es sich um einen sogenannte Umstimmungstherapie, bei der dem Körper einen gewisse Menge Blut entnommen wir und diese dann, evtl gemischt mit homöopathischen Medikamenten zurück injiziert wird
(Hier gibt es mehr Infos…)

 

Detox Elektrolyse Fußbad

Das Detox Elektrolyse Fußbad ist eine (elektro-) physikalische Methode zur Entschlackung und Entgiftung. Säuren und Schadstoffe werden neutralisiert und intensiv ausgeschieden. Durch die Anwendung wird eine wohlige Entspannung und angenehme Durchblutung erreicht und der gesamte Stoffwechsel in seiner regulierenden Tätigkeit unterstützt.
Dieses Fußbad ist auch Gegenstand unserer Nichtrauchertherapie und unseres Entgiftungprogrammes.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen